Mrz 08 2012

Bläserklasse kommt auf den Stundenplan

BläserklasseBretten (BNN). Ab dem Schuljahr 2012/13 startet die Max-Planck-Realschule ein neues Musikprojekt. In Kooperation mit der Stadtkapelle Bretten soll eine komplette fünfte Klasse als so genannte Bläserklasse eingerichtet werden.

Ob Trompete, Posaune, Saxofon oder Klarinette – zwei Schuljahre lang lernen die Schüler, ein für sie völlig neues Blasinstrument in einem Orchester zu spielen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Schüler werden von ausgebildeten Instrumentalisten der Stadtkapelle Bretten während des regulären Musikunterrichts an ihrem Instrument unterrichtet und proben gleichzeitig von Anfang an gemeinsam als Orchester. Die Instrumente können die Schüler über die Stadtkapelle ausleihen. Bei der Informationsveranstaltung für Viertklässler am Dienstag, 13. März, 16 Uhr, haben die Kinder an der Max-Planck-Realschule die Möglichkeit, alle Instrumente auszuprobieren und zu erkunden, welches Instrument am besten zu ihnen passt. Gleichzeitig stehen Experten zur Verfügung, die alle Fragen rund um die Bläserklasse beantworten.

Den Zeitungsartikel lesen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/blaserklasse-kommt-auf-den-stundenplan/