Category: Allgemein

Bläserklassenprojekt an der Max-Planck-Realschule

Informationsangebot für die neuen 5-Klässler Bereits fünf Jahre besteht die Kooperation der Max-Planck-Realschule (MPR) mit der Stadtkapelle und der Musikschule Bretten. Ziel des Projektes „Bläserklasse“ ist, Schüler der Realschule an die Musik praktisch heranzuführen. Nach fünf Jahrgängen zeigt sich der enorme Erfolg des Projektes. Viele Schüler absolvierten die zweijährige Grundausbildung in der Bläserklasse und musizieren heute begeistert im …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/blaeserklassenprojekt-2017/

Vorlesewettbewerb 2016 an der MPR

Auch in diesem Jahr zeigen die sechsten Klassen wieder ihre Lesefertigkeiten. Im landesweiten Vorlesewettbewerb wird zunächst aus jeder Klasse ein/e Schüler/in gewählt, die im schulinternen Vorlesewettbewerb gegen vier andere Schüler/innen aus den Parallelklassen antritt. In diesem Jahr sitzen Herr Stäblein und Frau Zander der MPR mit Frau Engel von der Buchhandlung Kolibri in Bretten in …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/vorlesewettbewerb-2016-an-der-mpr/

Die MPR macht mit der Schülerfirma AG beim Förderwettbewerb SpardaImpuls mit

Die Max-Planck-Realschule macht mit der Schülerfirma AG – Projekt Schulplaner 2017/2018 – beim Förderwettbewerb SpardaImpuls mit. Bei diesem Förderwettbewerb zählt jede Stimme! Vom 7. November (8 Uhr) bis 5. Dezember (18 Uhr) kann kostenlos abgestimmt werden, welche Schulprojekte wir mit den Publikumspreisen auszeichnen. Die 250 Projekte mit den meisten Stimmen werden von uns mit Preisen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/die-mpr-macht-mit-der-schuelerfirma-ag-beim-foerderwettbewerb-spardaimpuls-mit/

Naturwissenschaftler der Max-Planck-Realschule unter den Top Ten

Hält Werbung was sie verspricht? Wäscht ein Marken-Waschmittel tatsächlich reiner als ein No-Name-Produkt? Sind  Stevia-Süßungsmittel wirklich gesünder als der herkömmliche Zuckerzusatz? Und halten Deodorants tatsächlich so lange frisch, wie es der Hersteller verspricht? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigten sich Schüler der naturwissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaft der Max-Planck-Realschule (MPR) und konnten mit ihren erforschten Ergebnissen die Juroren …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/naturwissenschaftler-der-max-planck-realschule-unter-den-top-ten/

Echt kuhl! – Eine Frage der (Tier-)Haltung

Fünftklässler der MPR setzen sich für Tierwohl ein Müssen Kühe ein eigenes Kalb bekommen, bevor sie Milch produzieren? Wie sieht artgerechte Hühnerhaltung aus? Sehe ich beim Einkaufen, ob es den Tieren, von denen das Produkt stammt, gut ging? Mit diesen und noch vielen weiteren spannenden Fragen beschäftigte sich die Klasse 5c der Max-Planck-Realschule intensiv bei …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/echt-kuhl-eine-frage-der-tier-haltung/

Die MPR und der Welttag des Buches

Heute nahmen alle 5. Klassen der Max-Planck-Realschule an der Aktion „Ich schenke dir eine Geschichte“ teil. Der Welttag des Buches ist ein wunderbarer Anlass, die Lust am Lesen zu wecken. Seit 2007 bietet unter anderem die Stiftung Lesen, der Börsenverein und all ihre Partner allen Viert- und Fünftklässlern in Deutschland die Möglichkeit, zum Welttag des …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/die-mpr-und-der-welttag-des-buches/

Förderverein der MPR unterstützt Besuch der Klasse 9c in der Jungen Kunsthalle

„Bunte Kleckse und Farbspritzer, wild tanzende Farbkreise, rätselhafte Zeichen, rhythmische Muster in Weiß, glühendes Rot- Bewegung festgehalten im Moment des Malens“ – mit diesen Schlagworten lässt sich die Ausstellung „formlos- Kunst nach 1945“ thematisieren. Der Förderverein der MPR, der alljährlich den Preis für besondere künstlerische Leistungen in den 10. Klassen auslobt, unterstützte dieses Frühjahr den …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/foerderverein-der-mpr-unterstuetzt-besuch-der-klasse-9c-in-der-jungen-kunsthalle/