Jul 26 2012

Kompetenz mit Pneumatik-Presse

Kooperationsprojekt der Max-Planck-Realschule mit der Firma Neff

Bretten (BNN). Seit 2003 arbeiten die Firma Neff und die Max-Planck-Realschule zusammen. „Betriebliche Realität für die Schüler erfahrbar machen“ sowie „Begeisterung für technische Berufe wecken und frühzeitig fördern“ – so lauten die wichtigsten Ziele dieser Kooperation.

Für das Schuljahr 2012/13 stellt Neff der Schule ein neues, voll funktionsfähiges Modell einer Pneumatik-Presse zur Verfügung. Um noch mehr Schülern die Möglichkeit zu bieten, an einer Pneumatik-Presse zu arbeiten und in das Arbeitsleben zu schnuppern, wurden von der Realschule selbst und dem Förderverein der Schule noch zwei weitere Modelle finanziert und der Technik AG übergeben.

Die Schüler können nun intensiver an konkreten beruflichen Aufgaben arbeiten. Es können beispielsweise verschiedene Teilprojekte aus den fachlichen Bereichen Automatisierungstechnik, Mechanik und Elektronik, Montage, Pneumatik und Sicherheitstechnik umgesetzt werden, heißt es in einer Mitteilung von Neff.

Durch die Pneumatik-Presse wird die betriebliche Realität in Teilaspekten „simuliert“. Eine ausführliche Werks-führung durch die Neff-Produktion zum Projektstart sorgt dafür, dass die Schüler eine Vorstellung davon entwickeln, wie eine echte Pneumatik-Presse im Betriebsablauf funktioniert.

An diesem Einführungstag lernt die Klasse sowohl die Firma Neff als auch die Ausbildung und das Modell in der Praxis kennen. Die sozialen Kompetenzen kommen dabei ebenfalls nicht zu kurz, heißt es in der Mitteilung weiter. Denn vor Ort bauen die Schüler gemeinsam mit den Auszubildenden in mehreren Schritten das mechatronische System auf und schulen somit Team- und Kooperationsfähigkeit, Konfliktbewältigung und Verantwortungsbewusstsein.

Das Projekt „Pneumatik-Presse“ fördere die fachlichen und sozialen Fähigkeiten der Jugendlichen und trägt zu einer selbstständigen Weiterentwicklung dieser Kompetenzen bei. „Deshalb ist es ein großer Gewinn für unsere MPR, zusammen mit der Firma Neff arbeiten zu können und im gegenseitigen Austausch unsere Schüler in Kooperation mit dem Ausbildungsbetrieb auf die Arbeitswelt vorzubereiten“, betont Martin Knecht, Rektor der Max-Planck-Realschule.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/kompetenz-mit-pneumatik-presse/