MPR unterstützt Hohberghaus

„Die Grundschüler im Hohberghaus werden im Januar 2020 ins Pforzheimer Theater gehen. Für die Finanzierung dieses Events werden wir Ihre Spende einsetzen. Ich halte kulturelle Angebote für unsere Kinder für sehr wichtig“, so Herr Peter Miebach, der zusammen mit seinem Kollegen, Herrn Ingo Irsch, an die MPR gekommen war, um aus den Händen des Schülersprechers Gabrijel Balog den Spendenscheck in Höhe von 300,- € entgegenzunehmen. Weit über 1000 Gäste kamen am 26.11.2019 in die weihnachtlich geschmückte Realschule, um erleben zu können, was die Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern alles auf die Beine gestellt haben. Vom Gesamterlös, der an diesem Tag erzielt wurde, sollte ein Teil einer anderen Institution in Bretten zukommen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/mpr-unterstuetzt-hohberghaus-2019/