Stärkere Verzahnung von Theorie & Praxis

Prefag

Kooperationsvertrag von Walzbachschule und Max-Planck-Realschule mit der Wössinger Prefag Walzbachtal-Wössingen. Die Jöhlinger Walzbachschule und die Brettener Max¬Planck-Realschule (MPR) haben einen neuen Kooperationspartner. Thomas Fuchs, kaufmännischer Leiter der Wössinger Prefag, unterzeichnete zusammen mit den Rektoren Axel Orschessek, Mar¬tin Knecht sowie den Bürgermeistern Karl-Heinz Burgey und Martin Wolff die Vereinbarung, die die stärkere Verzah¬nung von Theorie und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/starkere-verzahnung-von-theorie-praxis/

Bläserklasse kommt auf den Stundenplan

Bläserklasse

Bretten (BNN). Ab dem Schuljahr 2012/13 startet die Max-Planck-Realschule ein neues Musikprojekt. In Kooperation mit der Stadtkapelle Bretten soll eine komplette fünfte Klasse als so genannte Bläserklasse eingerichtet werden. Ob Trompete, Posaune, Saxofon oder Klarinette – zwei Schuljahre lang lernen die Schüler, ein für sie völlig neues Blasinstrument in einem Orchester zu spielen. Vorkenntnisse sind …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/blaserklasse-kommt-auf-den-stundenplan/

Klassenzimmer werden zu Kreativ-Räumen

KreAktivTag 2012

Bretten (BNN). Die Erwartungen an den ersten KreAktivTag an der Max-Planck-Realschule waren hoch. Warum sonst sollten sich weit über 100 motivierte Schüler mit engagierten Lehrkräften, Eltern und ehemaligen Schülern an einem Samstagmorgen treffen? Der traditionelle KreAktivAbend wurde in diesem Jahr zum KreAktivTag, bei dem die Schüler eingeladen waren, gemeinsam aktiv und kreativ zu sein. Im …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/klassenzimmer-werden-zu-kreativ-raumen/

Mehr Rechte für Kinder

Mehr Rechte für Kinder

Mitspieltheater für Schüler der Max-Planck-Realschule BRETTEN. „Ausbeuterische Kinderarbeit ächten, arbeitende Kinder achten“ – unter diesem Motto stand ein besonderer Schulvormittag für zwei sechste Klassen der Max-Planck-Realschule. Das Mitspieltheater „In die Hände gespuckt“ vom WERKRAUM: Karlsruhe, das von dem Evangelischen Entwicklungsdienst, der Stiftung Umverteilen und einem Zuschuss des Elternbeirats der MPR unterstützt wurde, war ein voller …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/mehr-rechte-fur-kinder/

Erste Schülerfirma in den Startlöchern

Schülerfirma 2011

„piMPyouRself” wird schon bald eigene Ideen vermarkten BRETTEN. Mit ihrer Idee, eine Schülerfirma-AG an der Max-Planck-Realschule (MPR) zu gründen, begeisterte Viola Lepp, selbst Lehrerin an der MPR, eine große Zahl engagierter Schülerinnen der Klassen sieben bis zehn. Dies sei ein ganz besonderes Projekt, welches passgenau und praxisnah das Profil der Schulart Realschule ergänze, so Schulleiter …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/erste-schulerfirma-in-den-startlochern/

Entertainer-Qualitäten bei der Talentshow 2011

Talentshow 2011

Der Musiksaal der Max-Planck-Realschule war überfüllt. Viele neugierige Schüler und Eltern, aber auch gespannte Ehemalige besuchten das jährliche Spektakel, bei dem immer wieder mutige Schüler aus der 5. bis zur 10. Klasse ihre Talente präsentieren. Matthias Hahn und Nicolai Holz, zwei Schüler der 9. Klasse, verwandelten den Unterrichtsraum in einen sensationellen Veranstaltungsort mit Bühne und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/entertainer-qualitaten-bei-der-talentshow-2011/