MPR Schüler tauchen ein in die Welt der Pizzabäcker

Ein Vormittag in der Pizza-Backstube

Groß war die Freude für die Klassen 6c und 7c der Max-Planck-Realschule, als sie vom Inhaber der Pizzeria „Bona Pizza“ in Diedelsheim, Herrn Franco Santaniello, in seine Pizza-Backstube eingeladen wurden. Nachdem Herr Santaniello über den Beruf eines Pizzabäckers und Restaurantinhabers informiert hatte, durften die Schüler und Schülerinnen ihre eigene Pizza backen. Mit Feuereifer wurde der Hefeteig geknetet und ausgerollt. Manch einer bekam da einen feuerroten Kopf, kam zu der Anstrengung auch noch die Hitze des Holzbackofens dazu. Und dann ging es ans Belegen der Pizza, hier durfte jeder Schüler sich seine eigenen Lieblingszutaten aussuchen. Als die Pizzas dann aus dem Holzbackofen kamen, verspeiste jeder voller Stolz seine eigene Pizza. Am Ende bedankten sich die Schülerinnen und Schüler bei Herrn Santaniello für diesen eindrucksvollen Vormittag und manch einer ist sich nun bewusst, welche Arbeitsprozesse sich in einer Pizzeria abspielen, bevor die Pizza dem Gast gereicht wird.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/pizzabaecker-2019/