Jan 09 2014

Selbst hergestellte Duftstoffe

Duftstoffe ExperimentSchüler der Max-Planck-Realschule experimentieren im Unterricht

Im Chemiesaal riecht es nach Orange, Zimt, Minze und Rosenduft. In einem Projekt im Rahmen des Fachs Naturwissenschaftliches Arbeiten, kurz NWA, haben Schüler der Klasse 7a nun ihre eigenen Duftstoffe hergestellt. Dafür recherchierten die Schüler ganz eigenständig- im Internet, im Schulbuch und in der Fachliteratur. So fanden sie heraus, wie einfach es ist mithilfe von Wasserdampf ätherische Öle aus Rosenblüten oder Orangen herauszulösen. Anschließend planten die Schüler in Kleingruppen ihre Experimente. Dafür bot der Chemiesaal allerhand Möglichkeiten, um sich beim Aufbau einer Versuchsapparatur zu versuchen. Nach dem OK ihrer NWA-Lehrerin Stephanie Fuchs durfte jede Gruppe dann ihren Duftstoff herstellen. So waren die Schüler der Klasse 7a besonders stolz darüber, dass jeder zum Schluss sogar eine eigene Duftprobe mit nach Hause nehmen konnte.

Vom Experimentieren im Chemiesaal inspiriert haben einige Schüler ihre Versuche weiterentwickelt. So können sie nun mit einfachen Haushaltsgeräten wie Kochtopf und Deckel eigene Duftstoffe produzieren und zu Hause ihre eigene Duftkreationen entwickeln.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/selbst-hergestellte-duftstoffe/