Jun 12 2014

7-tägige Studienfahrt nach England

Stonehenge

Urheber des Bildes: David Ball – www.davidball.net

Für alle derzeitigen Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 – 10

Auch dieses Jahr findet wieder eine Studienfahrt nach Südengland statt. Leider sind schon alle Plätze ausgebucht, wir führen jedoch eine Warteliste.

Unterkunft in Gastfamilien in Hastings an der Südküste der Insel. Frühstück und Abendessen in den Familien sind inbegriffen.

Verkehrsmittel: Bus (der Bus wird vor Ort bleiben) und Fähre.

Termin: Sonntag , den 03.08.2014 bis Sonntagmorgen, den 10.08.2014

Geplanter Ablauf:

1. Tag (Sonntag auf Montag) – Anreisen über Calais nach Dover, Canterbury, Bodiam Castle
Kennen lernen der Gastfamilien am Abend
2. Tag (Dienstag) – Seven Sisters, Beachy Head,  Battle
3. Tag (Mittwoch) – London
4. Tag (Donnerstag) – Stonehenge, Camber Sands
5. Tag (Freitag) – London
6. Tag (Samstag) – Hastings, Smuggler´s Cave, Stadtspiel Hastings , Rückfahrt am Abend
7. Tag (Sonntag) – morgens Ankunft an der Schule

 


Zu den Programmpunkten:

Hastings: Durch die Schlacht bei Hastings im Jahr 1066 ist der Name des Seebades vielen ein Begriff. Dieses Seebad hat durchaus seine Reize. Neben der geschäftigen Innenstadt mit modernen Läden gibt es auch  das alte Fischereiviertel, in dem das Fischermusuem untergebracht ist.  Interessant ist auch die Altstadt, wo Häuser aus dem 16. Jahrhundert stehen und man sich einige Jahrhunderte zurückversetzt fühlt. Von den Ruinen des Castle  auf dem West Hill  hat man eine schöne Aussicht. Hier oben ist auch das „Smuggler´s Adventure“ untergebracht. Das Leben der Schmuggler, die hier ebenfalls Unterschlupf fanden, wird hier  mit Puppen nachgestellt. Leicht lassen sich von Hastings aus Exkursionen und Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung durchführen.

Canterbury: Die altehrwürdige Bischofsstadt mit ihrer Kathedrale, den Klöstern und Pilgerherbergen ist die touristische Perle der Grafschaft Kent. Schon Virginia Woolf wusste : „There is no lovelier place in the world than Canterbury.“ Die Kathedrale von Canterbury gehört zu den kunsthistorisch bedeutsamsten Sakralbauten Englands.

Beachy Head ist ein Küstengebiet von außergewöhnlicher landschaftlicher Schönheit. Senkrecht fallen die bis zu 84 Meter hohen, schneeweißen Kreidefelsen (Seven Sisters)  ins Meer ab, der Leuchtturm zu Füßen Beachy Heads scheint ein Geschenk aus dem Lande Lilliput zu sein.

Battle – der Name des Ortes ist Programm. Hier kam es im Jahr 1066 zur folgenschwersten Schlacht auf englischem Boden und, daraus resultierend, zur letzten erfolgreichen Invasion in der Geschichte des Landes. Mit dem Audio-Guide im Ohr läuft man hier über Felder und Wiesen, durch Wälder, auf den Spuren Williams, Herzog der Normandie.

Stonehenge  ist ein in der Jungsteinzeit begründetes und mindestens bis in die Bronzezeit benutztes Bauwerk etwa 13 Kilometer nördlich von Salisbury. Es besteht aus einer Grabenanlage, die eine Megalithstruktur umgibt, welche wiederum aus mehreren konzentrischen Steinkreisen gebildet wird.

London – Die englische Hauptstadt bildet einen der Höhepunkte  der Studienfahrt. Zu Fuß werden wir die Stadt erkunden, mit der U-Bahn zu Madame Tussaud´s fahren und dort mit den berühmten Persönlichkeiten ein Tässchen Tee trinken.

Die Schüler werden in der Regel zu dritt  oder viert (in Ausnahmen)  bei Familien untergebracht. Sie frühstücken und verbringen die Abende bei den Gastfamilien, was eine Möglichkeit bietet echte englische Lebensgewohnheiten kennen zu lernen und natürlich vor allem: Englisch zu sprechen!

Last but not least wollen wir den Preis nicht vergessen.

Mit der Busfahrt, Übernachtung, Verpflegung, Eintritte für Canterbury Cathedral, Madame Tussauds, Smugglers Adventure, Battle und Stonehenge kommen wir auf einen Preis von Euro 340,–.

Wir versuchen natürlich wieder durch Kuchenverkäufe und sonstiges unser Budget aufzubessern. Allerdings erhalten wir keinen Zuschuss von der Stadt Bretten, da es sich bei dieser Fahrt ja nicht um einen Besuch in der Partnerstadt Pontypool handelt.

Mit freundlichen Grüßen
Silke Maier

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/studenfahrt-nach-england/