Tag: Bücherherbst

MPR im Dschungelfieber – Bücherherbst an der Max-Planck-Realschule

Andreas Schlüter liest aus „survival“ Ein Flugzeugabsturz im Dschungel Brasiliens. Vier Jugendliche, die nun überleben müssen. Und das wird nicht einfach, denn der Dschungel birgt viele Gefahren. Schlangen, Raubkatzen, unerbittliche Naturgewalten- auf die vier warten große Herausforderungen.  Das ist der Inhalt des Buches „survival“, aus dem Andreas Schlüter im Rahmen des alljährlichen Bücherherbstes an der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/mpr-im-dschungelfieber-buecherherbst-an-der-max-planck-realschule/

10 Jahre Bücherherbst an der Max-Planck-Realschule

Höhepunkt: Besuch Ursulas Poznanskis mit Lesung „Schock deine Eltern- lies ein Buch“, dies war und ist einer der Slogans, mit dem die Schülerbücherei der Max-Planck-Realschule versucht, Schüler in die Bücherei zu locken. Aber Slogans allein können Jugendliche nicht in die Welt der Bücher entführen. Und so gibt es seit 10 Jahren den Bücherherbst an der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/10-jahre-buecherherbst-an-der-max-planck-realschule/

Bücherherbst an der MPR – Kinobesuch und Buchvorstellung

Mittlerweile ist er schon Tradition- der Bücherherbst an der Max-Planck-Realschule (MPR) in Bretten. So fanden auch in diesem Jahr verschiedene Aktionen rund um das Thema Literatur statt. Als Auftaktveranstaltung hatte sich das Büchereiteam unter der Leitung der Deutschlehrerin Silke Maier etwas ganz Besonderes einfallen lassen. So wurden im Brettener Kino extra für die Schüler der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mprbretten.de/buecherherbst-an-der-mpr-kinobesuch-und-buchvorstellung/