Notbetreuung

Die Notbetreuung ist ausschließlich für Schüler/-innen der Klassenstufen 5 und 6, deren Eltern bzw. Erziehungsberechtigte im Bereich der kritischen Infrastruktur arbeiten.

Zur kritischen Infrastruktur zählen insbesondere die

  • Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten),
  • Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz),
  • Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) sowie
  • Lebensmittelbranche.

Grundvoraussetzung ist, dass beide Erziehungsberechtigte der Schüler/innen, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind.

Bildquelle: Kultusministerium BW

Aktuelle Informationen:

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.mprbretten.de/notbetreuung/