Schlagwort-Archiv: Pandemie

 Eine ausgebremste Generation? – Schülerin der MPR gewinnt Preis des Landtages

„Kommt Homeschooling erneut? Werden wir alle wieder zu Hause betreut? Wird die Impfung Pflicht und was dann?“, so lauten die ersten Verse des Gedichts von Vidya Krishnani.

Die Schülerin der Max-Planck Realschule hat einen 3. Preis beim 64. Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg gewonnen.

Wie präsent die Pandemie in den Köpfen der Jugendlichen immer noch ist, zeigt die Auswertung des 64. Schülerwettbewerbs des Landtages von Baden-Württemberg. Über 300 Schülerinnen und Schüler haben sich in ihren Beiträgen mit Fragen rund um Corona auseinandergesetzt.

Vidya Krishnani aus der 9e, die während des Wettbewerbs von dem Gemeinschaftskundelehrer Goran Elcic betreut wurde, beschreibt, wie Jugendliche die Situation im Frühjahr 2020 erlebt haben, „Am Anfang war das Virus ganz weit weg, dann hat es sich verteilt und plötzlich war es da. Hier direkt bei uns – in Bretten – in unserer MPR. Wir konnten es gar nicht fassen. Alles ging so schnell und unsere Schule war plötzlich geschlossen.“

Die Schülerin hat ihre Erlebnisse und Erfahrungen in einem Gedicht umgesetzt. Der Lohn der kritischen Auseinandersetzung mit der Thematik war ein dritter Platz.

Ansgar Mayr, Landtagsabgeordneter der CDU, der am vergangenen Freitag zu Besuch an der MPR war, ließ es sich nicht nehmen, der Schülerin den Preis persönlich zu übergeben.

Muhterem Aras, die Präsidentin des baden-württembergischen Landtags, ermuntert die Schülerinnen und Schüler, sich weiterhin Gedanken zu machen, sich einzumischen und für die eigenen Ideen einzutreten. „Stellen wir uns Demokratie als Mosaik vor. Die Beiträge der Schüler sind wie kleine Mosaiksteine, die helfen, dieses Mosaik zusammenzusetzen.“

Um Demokratie noch intensiver und konkreter zu erleben, lud der Landtagsabgeordnete Ansgar Mayr die Klasse der Gewinnerin in den Landtag nach Stuttgart ein.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.mprbretten.de/eine-ausgebremste-generation-schuelerin-der-mpr-gewinnt-preis-des-landtages/