Schlagwort-Archiv: Preisgeld

Auch die Wasserflöhe leiden unter Mikroplastik

NANU?! – Preis 2020 für die NWA-AG der Max Planck Realschule Bretten

Neun Schülerinnen und Schüler der NWA-AG der Max – Planck Realschule in Bretten nahmen in diesem Jahr am NANU?! Wettbewerb teil. NANU?! steht für Neues aus dem naturwissenschaftlichen Unterricht und ist eine Initiative des Kultusministeriums mit dem Ziel, Freude und Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen und Arbeitsweisen zu fördern.

Nachdem sich die AG im letzten Jahr schon mit einem Ansatz zur Lösung des Mikroplastikproblems beschäftigt hat, ging es dieses Mal darum, wie sich Mikroplastik auf die Umwelt auswirkt. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Rebecca Rieth und Daniela Strobel entschied sich die engagierte Gruppe für ein Projekt, in dem es primär um den aquatischen Lebensraum geht. In vielen unterschiedlichen Testläufen konnte nachgewiesen werden, dass sowohl Pflanzen wie auch Tiere negativ auf Mikroplastik reagieren. Stark mikroplastikbelastetes Wasser führt beispielsweise bei Wasserflöhen dazu, dass diese nicht überleben können, bei der Wasserpest dazu, dass keine Fotosynthese mehr stattfinden kann.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.mprbretten.de/auch-die-wasserfloehe-leiden-unter-mikroplastik/

Zehntklässlerin gewinnt Design-Contest

Unter dem Motto „Into the Blue“ rief die Akademie für Kommunikation Pforzheim auch in diesem Jahr die Realschülerinnen und Schüler des Landes auf, kreativ zu werden. Aus einer alten Jeans, die man vielleicht in den Müll geworfen hätte, sollte etwas Neues, Kreatives gestaltet werden.

Doch was aus einer solch alten Jeans machen?

Einige  Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a/d beschäftigten sich mehrere Wochen im Kunst-Unterricht mit dieser Frage und begannen mit Nadel und Faden, Spraydose und Stencil (Schablone) zu experimentieren. Neben einem fast zwei Meter großen Jeans-Bären entstanden beispielsweise auch Portemonnaies.

Aylin Ayaz kam auf die geniale Idee, mit einem gezielten einfachen Schnitt eine alte Hose im Handumdrehen in ein hippes Jeans-Oberteil zu verwandeln. Die anschließende Anprobe durch Vivian Duda zeigte: Einfach genial!

Dieser Meinung war auch die hochkarätige Jury der Akademie für Kommunikation und zeichnete Aylin in dieser Kategorie mit dem ersten Platz und einem Preisgeld von 300 Euro aus.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.mprbretten.de/zehntklaesslerin-gewinnt-design-contest/