Schlagwort-Archiv: Nagel

 Goldmedaille geht nach Bretten

MPR Schüler erfolgreich beim Kochwettbewerb in Neuenburg

„An die Kochlöffel fertig – los!“, hieß es am vergangenen Mittwoch auf der Landesgartenschau in Neuenburg. Die AOK hatte zusammen mit Slow-Food Deutschland e.V. und der Meistervereinigung Gastronom e.V. zu einem spannenden Kochwettbewerb eingeladen.

Mit der Unterstützung des Fördervereins haben sich die siegreichen Nachwuchsköche Namid Chiera, Alissa Knittel, Chantal Hagenlocher und Evelyn Ostroverh von der Max-Planck-Realschule unter Leitung ihres Lehrers Stephan Nagel auf diesen Wettbewerb vorbereitet. Wurde zuerst in der Schulküche der MPR fleißig geübt, war man dann in wöchentlich in der Restaurantküche von Guy Graessel zu Gast. „Das war schon etwas Besonderes, unter den Augen von Herrn Graessel zu kochen,“ meinte Alissa im Nachhinein. Und Evelyn war begeistert von all den Kräutern aus dem Graessel`schen Kräutergarten. „Viele der Kräuter habe ich gar nicht gekannt. Aber was die für einen Geschmack gegeben haben- mega“, erzählte Evelyn.

Zusammen entschied man sich für das Gericht „Linsengetreideküchlein auf handgeschabten Spätzle mit buntem Gemüse vom Brettener Wochenmarkt und einer Kräutersahnesoße“. Sicherlich waren einzelne Komponenten dieses Gerichts eine Herausforderung, doch mit Tipps von Herrn Graessel und Herrn Nagel und mit viel Übung beherrschten die Schüler kurz vor Wettbewerbsbeginn sogar die hohe Kunst des Spätzleschabens.

Unterstützt von ihren Mitschülern im Publikum und unter den Augen von Stephan Nagel und Guy Graessel zeigten die Nachwuchsköche dann ihr Können beim Kochwettbewerb. Regional, saisonal, nachhaltig- und mit diesen Punkten konnten die Brettener die Jury überzeugen. 45 Minuten hatten sie Zeit, ihr Gericht zu kochen und sie ließen sich nicht aus der Ruhe bringen. Immer wieder beantworteten sie Fragen des Moderators zu ihren Gerichten und erklärten auch die Produkte, mit denen sie kochten. Und nachdem die Jury Kostproben des Gerichts probiert hatte, war klar, dass die Goldmedaille an die MPR ging. Nach dem Wettbewerb erkundeten die Schüler noch das Gelände der Landesgartenschau, bevor es mit dem Zug wieder Richtung Heimat ging. Stephan Nagel und Guy Graessel zeigten sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis und betonten, wie wichtig es doch sei, Kinder und Jugendliche an gesunde Essgewohnheiten heranzuführen. Und vielleicht wird ja noch aus dem einen oder anderen im späteren Leben ein Starkoch bzw. eine Starköchin.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.mprbretten.de/goldmedaille-geht-nach-bretten/